• Startseite
Loading map...

Weingut Franz Sommer

Ruster Straße 1, 7072 Mörbisch am See, Neusiedlersee-Hügelland
  • 1385
  • Essen
  • Schlafen
  • Weine

Infos
Das Weingut Franz Sommer ist seit Generationen in Mörbisch angesiedelt und bewirtschaftet eine Rebfläche von 10 ha (55% Weißwein, 45% Rotwein). Die Rebsorten werden den Boden- und Klimaverhältnissen angepasst und so natürlich wie möglich bearbeitet.
mehr

Betriebsphilosophisch trachten wir bewährte Traditionen mit modernster Vinifikation zu vereinen und sehen darin keinen Widerspruch.

WEINGÄRTEN
Die in Rieden unterteilte Weingartenfläche von Mörbisch setzt sich aus einer sanften Hügellandschaft mit Blickrichtung Ost-Südost- Süd zusammen. Bis auf die direkt an den Schilfgürtel angrenzenden Rieden bestehen die Bodenstrukturen aus Gneis - und Glimmerschiefer bzw. Kalk - Mergel und Sand- Schotterböden. Das garantiert ideale Voraussetzungen für alle Rebsorten, die wir anbieten können.

WEINKELLER
Althergebrachte Tradition und modernste Kellertechnik finden hier Anwendung. Fruchtige Weißweine werden generell kühl vergoren und im Edelstahltank ausgebaut. Bei den Rotweinen gibt es die traditionell "klassische" Ausbauvariante im großen Holzgebinde, sowie die Schulung in neuen Barriques. In unseren Rotwein-Cuvees werden die verschiedenen Komponenten jedes einzelnen Weines zu einem harmonischen Ganzen assembliert.

 


ÖFFNUNGSZEITEN:
Jederzeit gegen telefonischer Vereinbarung


Weine:

  • Welschriesling
  • Chardonnay
  • Sauvignon Blanc
  • Pinot Blanc
  • Cuvée X
  • Piano Rose
  • Opernballwein
  • Premiere
  • Merlot
  • Lehmgruben
  • Caro
  • Von Altenberg
  • Blaufränkisch
  • Vision
  • Pinot Noir
  • Zweigelt
  • Chardonnay Spätlese
  • Felice Frizzante

Lagen:

  • Altenberg
  • Lehmgruber
  • Goldberg
  • Wieser
  • Satz

Auszeichnungen:

  • Falstaff
  • zufriedene Kunden

Zahlung:

Öffnungszeiten

  • Sonderzeit:
  • Jederzeit gegen telefonischer Vereinbarung

Infos

Warme Küche
Vegetarische Speisen

COMMENTS

Weitere Betriebe Neusiedlersee-Hügelland