• Startseite
Loading map...

Weingut Georg Sommerbauer

2380 Perchtoldsdorf Hochstraße 78a
  • 392
  • Essen
  • Schlafen
  • Weine

stdClass Object
(
    [id] => 921
    [name] => Weingut Georg Sommerbauer
    [alias] => weingut-georg-sommerbauer
    [comercialName] => 
    [short_description] => An den südöstlichen Hängen des Wienerwaldes, in Perchtoldsdorf, produziert Georg Sommerbauer nicht nur frisch-fruchtige Jungweine und kräftige Burgunder. 
    [description] => 

Er betreibt wohl auch eines der authentischsten Heurigenlokale der Thermenregion. Die einzige Extravaganz ist die Küche, in der sich der gelernte Koch oft richtiggehend austobt. In der kühleren Jahreszeit dominieren neben saisonalen Produkten die Wiener Küche und eine deftige, aber feine Hausmannskost. Im Sommer bietet Georg Sommerbauer, neben einem thematischen Schwerpunkt auf mediterranen Gerichten und Fisch, auch großartige Steaks vom Holzkohlegrill an .Der Weinbau Georg Sommerbauer liegt in Perchtoldsdorf, südlich von Wien, im Weingaugebiet Thermenregion. Auf Böden von schluffigem Lehm und Muschelkalk vereinigen sich die Klimaeinflüsse der pannonischen Tiefebene und des Donautales, geschützt durch die Berge des Wienerwaldes, zu einem einzigartigen Mikroklima. Dies ist auch der Grund warum hier der Fokus sehr stark auf den regionaltypischen Sorten der Burgunderfamilie, aber insbesondere auch auf Neuburger und Blauen Portugieser liegt. Um zu zeigen, was diese ursprünglichen Sorten bei entsprechender Pflege und Ertragsregulierung tatsächlich leisten können, ist auch in der Kellerei Fingerspitzengefühl und Experimentierfreudigkeit gefragt. Auf knapp fünf Hektar Weinbergen können somit regionaltypische Weine entstehen die den internationalen Vergleich nicht scheuen müssen. Als gelernter Koch, und somit »Quereinsteiger« in Sachen Weinbau hat Georg Sommerbauer oft auch einen anderen Blickwinkel auf seine Weine. Vielleicht macht sie auch das so besonders…An den südöstlichen Hängen des Wienerwaldes, in Perchtoldsdorf, produziert Georg Sommerbauer nicht nur frisch-fruchtige Jungweine und kräftige Burgunder. Er betreibt wohl auch eines der authentischsten Heurigenlokale der Thermenregion. Die einzige Extravaganz ist die Küche, in der sich der gelernte Koch oft richtiggehend austobt. In der kühleren Jahreszeit dominieren neben saisonalen Produkten die Wiener Küche und eine deftige, aber feine Hausmannskost. Im Sommer bietet Georg Sommerbauer, neben einem thematischen Schwerpunkt auf mediterranen Gerichten und Fisch, auch großartige Steaks vom Holzkohlegrill an. Die Sortenvielfalt im Keller reicht vom regionaltypischen Neuburger bis zur Rarität Königsast und vom leichten Blauen Portugieser bis zu schweren, gereiften Cuvées die zumeist von Sankt Laurent oder Cabernet Sauvignon getragen werden. Die größten Schätze sind aber sicherlich kräftigen die weißen und grauen Burgunder, die extrem vom Boden aber auch dem Kleinklima in der nördlichen Thermenregion geprägt sind.

 


ÖFFNUNGSZEITEN:
Heuriger: täglich ab 10:30 Uhr
01.03. - 17.03. | 19.04. - 12.05. | 07.06. - 30.06. | 02.08. - 25.08. | 20.09. - 13.10. | 08.11. - 28.11. | 13.12. - 21.12.2019


Weine:

Sehr umfangreicher Sortenspiegel mit Focus auf Neuburger und Blauer Portugieser, Raritäten wie Königsast und Gutedel

Lagen:

  • Hagenau
  • Hochberg
  • Schirgen
  • Höllriegel
  • Falschen
  • Greithen
  • Vierbatz

Zusätzliches Angebot:

  • Tag der Offenen Kellertür am ersten Aprilwochenende
  • Kinderspielplatz
  • Außergewöhnliche Küche

Auszeichnungen:

  • Falstaff Heurigen Guide
  • Vinaria
  • Wein.pur
  • AWC
  • NÖ Landesweinprämierung
  • Weinprämierung Thermenregion
  • Thermenregion Top 100

Zahlung:

   
[meta_title] => Weingut Georg Sommerbauer | Thermenregion | Wienerwald | Wege zum Wein [meta_description] => Weingut Georg Sommerbauer | Thermenregion | Wienerwald | Wege zum Wein [street_number] => 78a [address] => Hochstraße [city] => Perchtoldsdorf [county] => Thermenregion [province] => [area] => [countryId] => 13 [website] => http://www.georg-sommerbauer.at [keywords] => [registrationCode] => [phone] => 018698189 [email] => georgsommerbauer@a1.net [fax] => [state] => 1 [typeId] => 10 [logoLocation] => /companies/921/Sommerbauergeorg-1551989342.jpg [creationDate] => 2019-03-07 19:46:21 [modified] => 2019-03-07 20:09:36 [mainSubcategory] => 240 [latitude] => 48.1275679 [longitude] => 16.261039600000004 [activity_radius] => 0 [userId] => 0 [averageRating] => 5 [review_score] => 0 [approved] => 2 [viewCount] => 392 [websiteCount] => 0 [contactCount] => 0 [taxCode] => [package_id] => 2 [facebook] => [twitter] => [googlep] => [skype] => [linkedin] => [youtube] => [instagram] => [pinterest] => [postalCode] => 2380 [mobile] => 06642166506 [slogan] => [publish_only_city] => 0 [featured] => 0 [business_hours] => Array ( [1] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Montag ) [2] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Dienstag ) [3] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Mittwoch ) [4] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Donnerstag ) [5] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Freitag ) [6] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Samstag ) [7] => stdClass Object ( [workHours] => Array ( [start_time] => [end_time] => [id] => [status] => ) [breakHours] => Array ( [0] => Array ( [start_time] => [end_time] => ) ) [name] => Sonntag ) ) [notes_hours] => [custom_tab_name] => [custom_tab_content] => [business_cover_image] => [publish_start_date] => [publish_end_date] => [notified_date] => [time_zone] => 1 [establishment_year] => [employees] => 0 [whatsapp] => [disapproval_text] => [ad_image] => [yelp_id] => [typeName] => Weingut [categories] => Array ( [0] => Array ( [0] => 239 [1] => Essen [2] => essen [3] => [4] => ) [1] => Array ( [0] => 236 [1] => Essen (kalt) [2] => essen-kalt [3] => [4] => ) [2] => Array ( [0] => 237 [1] => Essen (warm) [2] => essen-warm [3] => [4] => ) [3] => Array ( [0] => 238 [1] => Neuester Betrieb [2] => neuester-betrieb [3] => [4] => ) [4] => Array ( [0] => 220 [1] => Niederösterreich [2] => niederoesterreich [3] => [4] => ) [5] => Array ( [0] => 240 [1] => Thermenregion [2] => thermenregion [3] => [4] => ) ) [country_name] => Austria [mainCategory] => Thermenregion [mainCategoryAlias] => thermenregion [categoryMarker] => [mainCategoryId] => 240 [enableWorkingStatus] => [workingStatus] => [path] => Array ( [0] => stdClass Object ( [id] => 220 [parent_id] => 1 [lft] => 1 [rgt] => 2 [level] => 1 [type] => 1 [name] => Niederösterreich [alias] => niederoesterreich [description] => [published] => 1 [imageLocation] => [markerLocation] => [color] => [icon] => [path] => niederoesterreich [clickCount] => 0 [meta_title] => [meta_description] => [meta_keywords] => ) [1] => stdClass Object ( [id] => 240 [parent_id] => 220 [lft] => 7 [rgt] => 8 [level] => 2 [type] => 1 [name] => Thermenregion [alias] => thermenregion [description] => [published] => 1 [imageLocation] => [markerLocation] => [color] => [icon] => [path] => niederoesterreich/thermenregion [clickCount] => 0 [meta_title] => [meta_description] => [meta_keywords] => ) ) [locations] => Array ( ) [isBookmarked] => [attachments] => Array ( ) )
Infos
An den südöstlichen Hängen des Wienerwaldes, in Perchtoldsdorf, produziert Georg Sommerbauer nicht nur frisch-fruchtige Jungweine und kräftige Burgunder.
mehr

Er betreibt wohl auch eines der authentischsten Heurigenlokale der Thermenregion. Die einzige Extravaganz ist die Küche, in der sich der gelernte Koch oft richtiggehend austobt. In der kühleren Jahreszeit dominieren neben saisonalen Produkten die Wiener Küche und eine deftige, aber feine Hausmannskost. Im Sommer bietet Georg Sommerbauer, neben einem thematischen Schwerpunkt auf mediterranen Gerichten und Fisch, auch großartige Steaks vom Holzkohlegrill an .Der Weinbau Georg Sommerbauer liegt in Perchtoldsdorf, südlich von Wien, im Weingaugebiet Thermenregion. Auf Böden von schluffigem Lehm und Muschelkalk vereinigen sich die Klimaeinflüsse der pannonischen Tiefebene und des Donautales, geschützt durch die Berge des Wienerwaldes, zu einem einzigartigen Mikroklima. Dies ist auch der Grund warum hier der Fokus sehr stark auf den regionaltypischen Sorten der Burgunderfamilie, aber insbesondere auch auf Neuburger und Blauen Portugieser liegt. Um zu zeigen, was diese ursprünglichen Sorten bei entsprechender Pflege und Ertragsregulierung tatsächlich leisten können, ist auch in der Kellerei Fingerspitzengefühl und Experimentierfreudigkeit gefragt. Auf knapp fünf Hektar Weinbergen können somit regionaltypische Weine entstehen die den internationalen Vergleich nicht scheuen müssen. Als gelernter Koch, und somit »Quereinsteiger« in Sachen Weinbau hat Georg Sommerbauer oft auch einen anderen Blickwinkel auf seine Weine. Vielleicht macht sie auch das so besonders…An den südöstlichen Hängen des Wienerwaldes, in Perchtoldsdorf, produziert Georg Sommerbauer nicht nur frisch-fruchtige Jungweine und kräftige Burgunder. Er betreibt wohl auch eines der authentischsten Heurigenlokale der Thermenregion. Die einzige Extravaganz ist die Küche, in der sich der gelernte Koch oft richtiggehend austobt. In der kühleren Jahreszeit dominieren neben saisonalen Produkten die Wiener Küche und eine deftige, aber feine Hausmannskost. Im Sommer bietet Georg Sommerbauer, neben einem thematischen Schwerpunkt auf mediterranen Gerichten und Fisch, auch großartige Steaks vom Holzkohlegrill an. Die Sortenvielfalt im Keller reicht vom regionaltypischen Neuburger bis zur Rarität Königsast und vom leichten Blauen Portugieser bis zu schweren, gereiften Cuvées die zumeist von Sankt Laurent oder Cabernet Sauvignon getragen werden. Die größten Schätze sind aber sicherlich kräftigen die weißen und grauen Burgunder, die extrem vom Boden aber auch dem Kleinklima in der nördlichen Thermenregion geprägt sind.

 


ÖFFNUNGSZEITEN:
Heuriger: täglich ab 10:30 Uhr
01.03. - 17.03. | 19.04. - 12.05. | 07.06. - 30.06. | 02.08. - 25.08. | 20.09. - 13.10. | 08.11. - 28.11. | 13.12. - 21.12.2019


Weine:

Sehr umfangreicher Sortenspiegel mit Focus auf Neuburger und Blauer Portugieser, Raritäten wie Königsast und Gutedel

Lagen:

  • Hagenau
  • Hochberg
  • Schirgen
  • Höllriegel
  • Falschen
  • Greithen
  • Vierbatz

Zusätzliches Angebot:

  • Tag der Offenen Kellertür am ersten Aprilwochenende
  • Kinderspielplatz
  • Außergewöhnliche Küche

Auszeichnungen:

  • Falstaff Heurigen Guide
  • Vinaria
  • Wein.pur
  • AWC
  • NÖ Landesweinprämierung
  • Weinprämierung Thermenregion
  • Thermenregion Top 100

Zahlung:

   

Öffnungszeiten

  • Sonderzeit:
  • Aussteckzeiten siehe "mehr"

Infos

Heuriger
Warme Küche
Hausgemachtes
Vegane Weine
Orange Weine
Vegetarische Speisen
Vegane Speisen

Zum Weingut

COMMENTS

Weitere Betriebe Thermenregion